Drucken

U12 schlägt Leipzig deutlich

am . Veröffentlicht in U12

U12 schlägt Leipzig deutlich

Einen Tag nach dem die U11 einen sehr erfolgreichen Doppelspieltag in Dresden bestritt, empfing man in der Jugendliga U12 die Gäste aus Leipzig.

Gegen die deutlich größeren Leipziger hatten die Niners wenige Minuten Startschwierigkeiten und lagen nach fünf Minuten 08:13 hinten. Mit den ersten Wechseln und neuen frischen Beinen, stieg dann aber der defensive Biss und die offensive Entscheidungsqualität merklich an und bis zum Viertelende drehten die Chemnitzer Jungs mit einem 21:6 Lauf die Szenerie. Nahtlos daran anknüpfend startete man auch ins zweite Viertel wie entfesselt. Wieder legten die Gastgeber 19 Punkte in Folge auf, bevor Leipzig wieder zu Punkten kam. Bis zur Halbzeit baute man den Vorsprung schließlich vorentscheidend auf 65:29 aus. Auch nach dem Kabinengespräch änderte sich nichts mehr am Kräfteverhältnis und der 116:58 Sieg war unter Dach und Fach.