Drucken

Spielbericht U12 (06.01.2018)

am . Veröffentlicht in U12

U12 mit guten Spielen zum Jahresauftakt

Unmittelbar nach dem Jahreswechsel ging es für unsere U12 am vergangenen Wochenende bereits wieder rund. Für einige Spieler ging es unter der Leitung von Coach Roland Krockenberger am Samstag zum Testspiel bei Science City Jena. In den ersten beiden Vierteln agierten beide Teams nahezu auf Augenhöhe wodurch die Niners mit einer knappen 35:30 Führung in die Halbzeit gingen. Ab dem Seitenwechsel konnten sich unsere Jungs dann deutlicher absetzen und führten schnell zweistellig. Im Schlussviertel wurde es nochmal kurz spannend, aber der Jenaer Zwischenspurt wurde durch einen 20:4 Lauf in den letzten fünf Minuten gekontert. Am Ende fuhr das Team, welches zu großen Teilen noch aus eher unerfahrenen Spielern bestand, mit einem klaren 80:64 Erfolg nach Hause.Gleichzeitig spielten die schon Fortgeschrittenen U12 Akteure ein kleines Turnier auf hohem Niveau in Chemnitz. Mit den Gästen der Porsche Basketball Akademie Ludwigsburg und des FC Bayern München hatten sich zwei Top-Programme in der Stadt der Moderne eingefunden. Die Niners Academy spielte zwei Spiele gegen den FC Bayern, holte dabei zwei Siege und ein Spiel gegen Ludwigsburg, welches trotz 9-Punkte-Führung kurz vor Schluss noch knapp aus der Hand gegeben wurde. Am Ende zeigten sich alle Teams vor allem mit der Qualität der Spiele hoch zufrieden und planen bereits die Wiederholung."Da wir Spiele auf diesem Niveau unbedingt brauchen, sind wir unabhängig von den einzelnen Ergebnissen mehr als zufrieden. Wir hoffen in Zukunft weitere Vergleiche organisieren zu können." So Trainer Sascha Prötzig.Am Wochenende geht es für unsere U12 zum nächsten Turnier in der Mitteldeutschen Liga. Gegner sind dann Dessau und Gotha.