Drucken

Besuch aus Liberec

am . Veröffentlicht in NBBL I JBBL

Besuch aus Libarec

Am 16.09. besuchte uns das U17 und U19 Team von Kondori Liberec aus der Tschechischen Republik. Der Kontakt zu dem sehr ambitionierten Verein mit einem starken Jugendprogramm kam über Torsten Loibl zu Stande. Die NINERS und Cheftrainer Jan Slowiak hatten bereits im Sommer vereinbart, zukünftig beide Vereine eng zusammen arbeiten zu lassen und gemeinsam Wettkämpfe, Camps und Turniere über alle Altersklassen hinweg zu organiseren. Am Sonntag bekamen unsere Mannschaften dann auch zu spüren, dass ein Teil dieser Zusammenarbeit sehr hart umkämpfte Spiele sein werden gegen sehr ehrgeizige und gut ausgebildete Jugendspieler aus Liberec. So gewann von den vier angesetzten Spiele drei der Gast aus der Tschechischen Republik, allein unsere mit drei Regionalligaspielern verstärkte U19 konnte einen Sieg gegen die U19 aus Liberec erringen. Als nächster Schritt der Zusammenarbeit ist der Besuch unseres sportlichen Leiters Konstantin Lwowsky am Standort in Liberec Mitte Oktober geplant. Dort werden beide Vereine dann auch weitere Möglichkeiten des sportlichen Austauschs für die laufende Saison und den kommenden Sommer besprechen.