Drucken

Spielbericht JBBL (20.01.2018)

am . Veröffentlicht in NBBL I JBBL

NINERS-U16 mit fünftem Erfolg in Serie

Zum gelungenen Wochenende aus Sicht der NINERS tragen die U16-Jungs miteinem 81:46 (50:20) Sieg gegen die Junior Löwen Braunschweig bei. Dabeiübernahmen die jungen Chemnitzer von Beginn an das Ruder und ließen nacheinem 21:0 Start nur wenig Zweifel am Ausgang der Partie. Erst kurz vordem Pausenpfiff gelang den Gästen der erste Feldkorb. Nach derViertelpause machten die NINERS aber unbeirrt weiter Druck und bautenden Vorsprung bis kurz vor der Halbzeitpause weiter aus. Anscheinendhatten sich die NINERS schon zu früh in die Kabine verabschiedet, sodass Braunschweig noch zu einigen ungestörten Korberfolgen kam.Entsprechend getrübt war die Stimmung zur Pause. Im dritten Abschnittgingen die Chemnitzer Youngster wieder engagiert in der Verteidigung zuWerke, ließen aber auch einfachste Gelegenheiten im Angriff ungenutzt.Viele Fehler prägten das Spiel beider Seiten und das Ende des Viertelskam einer Erlösung gleich. Im Schlussabschnitt fokussierten sich beideMannschaften nochmals und konnten jeweils mit guten Spielzügenüberzeugen. Die NINERS zeigten sich dabei auch in der Schlussphasekämpferisch und gaben kein Viertel aus der Hand. Am kommenden Wochenendehaben die NINERS spielfrei. Weiter geht es am 04.02. gegen denTabellenführer aus Stahnsdorf.