Drucken

Spielbericht JBBL

am . Veröffentlicht in NBBL I JBBL

NINERS gewinnen in Hannover 104:44 (47:19)


Mit einem klaren Start-Ziel-Sieg kehren die U16-NINERS aus Hannover zurück und führen ihre Gruppe nun mit vier Siegen an. Gleich zu Beginn des Spiels drückten die Chemnitzer Jungs mächtig auf das Tempo und setzten sich innerhalb kurzer Zeit mit 10:0 ab. Im weiteren Verlauf kamen die Hannoveraner besser ins Spiel und konnten die Partie ausgeglichener gestalten. Die NINERS ließen sich aber zu keiner Zeit die Butter vom Brot nehmen und spielten weiterhin schnell und aggressiv. Nach der Vorentscheidung zur Halbzeitpause blieben die NINERS-YOUNGSTER weiter konzentriert und konnten die Spielanteile gut verteilen. Bis zum Ende der Partie arbeiteten die jungen Chemnitzer an ihrer druckvollen Verteidigung und schnellem Umschaltspiel und konnten den Abstand weiter vergrößern.