Drucken

Unsere NINERS-Academy beim Osterturnier in Klatovy

am . Veröffentlicht in Events

Impressionen unseres sportlichen Besuches in der Tschechischen Republik

Von der U11 bis zur U15 sind die NINERS CHEMNITZ über die Ostertage auf einem Turnier in Tschechien. In Klatovy nahe bei Pilsen messen sich die Teams dort gegen nationale und internationale Konkurrenz. Der erste Turniertag verlief dabei schon sehr zufriedenstellend, wenn auch die Siege der U12, U14 und U15 gegen deutlich unterlegene Mannschaften zustande kamen. Vielleicht waren diese eher niedrigen Herausforderungen aber auch ganz gut nach der vierstündigen Anfahrt, dem "Schock", die Handys tagsüber abgeben zu müssen (siehe Foto) und sich somit nicht nur auf dem Feld zwischenmenschlich miteinander arrangieren zu müssen.Spätestens bei Einzug in die wirklich sehr noble Unterkunft etwas außerhalb der Stadt dürften aber auch wieder alle Kinder und Jugendliche mit der Organisation versöhnt gewesen sein. Zuvor wurde allen auch noch etwas Freigang in der Innenstadt von Klatovy gewährt, was einige Gruppen für ein nachmittagliches Abendbrot mit Pizza, andere für ein Eis oder die Coaches für eine Cappucchino-Pause nutzten.Am Karfreitag sind alle Mannschaften zweifach gefordert. Unsere U11 gleich am Vormittag im Doppelpack um 8Uhr und 10.20Uhr gegen Sokol Prazesky und BC Kollin, die U12 und U14 spielt jeweils unter anderem gegen eine Mannschaft aus Pilsen, in der U15 kommt es am späten Nachmittag zum sächsischen Duell gegen die Dresden Titans. Um 12h spielt die Mannschaft des Jahrganges 2003 schon gegen Karlsruhe, BK Teplice und BC Kolllin heißen die weiteren Gegener für die U14 und U12 an diesem Tag. Gegen 19h werden dann alle Mannschaften der NINERS wieder zu einem gemeinsamen Abendeessen zusammenfinden und sich sicherlich einiges zu diesem sehr vollen Turniertag erzählen können.